Aufsichtsrat

Prof. Dr. Horst Domdey

Aufsichtsratsvorsitzender

Prof. Dr. Horst Domdey war nach seiner Promotion im Fach Biochemie im Jahre 1979 als Wissenschaftler an verschiedenen deutschen, Schweizer und US-amerikanischen Instituten wie dem ISREC, der UCSD und dem California Institute of Technology tätig. Von 1984 bis 1994 leitete er eine selbständige Arbeitsgruppe am Genzentrum der Universität München, 1994 wurde er als Professor für das Fach Biochemie an der LMU München berufen. Im gleichen Jahr gründete er zusammen mit Kollegen das Biotechnologie-Unternehmen Medigene. 1996 führte er die Biotech-Region München erfolgreich in den BioRegio-Wettbewerb. Seit 1997 ist Prof. Domdey Vorstand der BioM AG in Martinsried, seit 2006 Geschäftsführer der daraus hervorgegangenen BioM Biotech Cluster Development GmbH und darüber hinaus Sprecher des Bayerischen Clusters Biotechnologie. Seit 2010 ist er auch der Sprecher des Münchner Spitzenclusterprogramms m4. Weitere derzeitige Tätigkeiten sind u.a. die wissenschaftliche Leitung des Bayerischen Genomforschungsnetzwerks BayGene und die Koordination des Bayerischen Forschungsnetzwerks für Molekulare Biosystemforschung BioSysNet.

Wesentliche Tätigkeiten:

  • Geschäftsführer der BioM Biotech Cluster Management GmbH, München
  • Vorstand der BioM AG Munich Biotech Development, München

Antoinette Hiebeler-Hasner

Mitglied des Aufsichtsrats

Frau Hiebeler-Hasner hat nach dem BWL-Studium an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München 1984 ihre berufliche Laufbahn bei Peat Marwick Mitchell & Co. (heute KPMG) begonnen. Als Steuerberaterin gründete sie 1988 ihr eigenes Steuerberatungsunternehmen. Durch verschiedene Zusammenschlüsse entstand aus dem Einzelunternehmen die optegra Beratungsgruppe, die in Köln und München mit ca. 110 Arbeitnehmern Dienstleistungen im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung anbietet. Darüber hinaus gründete Frau Hiebeler-Hasner mit ihren Brüdern die H3 Aerospace GmbH & Co. KG, die 2009 die Grob Aircraft AG erwarb. Die Grob Aircraft AG ist heute ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 250 Arbeitnehmern, das Trainingsflugzeuge entwickelt, herstellt und diese weltweit sehr erfolgreich vermarktet. Neben ihrer ausgewiesenen beruflichen Expertise in den Bereichen Jahresabschluss, Sicherstellung der Kontinuität der Rechnungslegung sowie Steuerberatung verfügt Frau Hiebeler-Hasner durch ihre unterschiedlichen Geschäftsaktivitäten über langjährige unternehmerische Erfahrung.

Wesentliche Tätigkeiten:

  • Vorsitz des Aufsichtsrats bei Grob Aircraft AG
  • Mitglied des Aufsichtsrats der Ventuz Techology AG
  • Geschäftsführerin der optegra GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft und optegra Treuhand GmbH 
  • Geschäftsführerin der Wilden Kaiser GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Yita Lee, Ph.D.

Mitglied des Aufsichtsrats

Yita Lee ist als Wissenschaftsvorstand (Chief Scientific Officer, CSO) der Sinphar Gruppe, einem börsennotierten Unternehmen in Taiwan, für den Fortschritt der Forschungs-& Entwicklungsprojekte des Unternehmens verantwortlich. Zusätzlich ist er als Präsident von Sinphar’s Tochtergesellschaft CanCap Pharmaceutical Ltd. für den Anlagenbau der pharmazeutischen und nutrazeutischen Softgelatine-Produkte in British Columbia, Kanada, zuständig. Zugleich ist er seit 2008 Direktor der SynCore New Drug co. Ltd. und seit 2012 Direktor der ZuniMed Biotech Co. Ltd. Yita Lee promovierte an der University von British Columbia beim Michael Smith Laboratories & Department of Chemical Biological Engineering. Seit 2008 zeichnet er als Direktor der Taiwan Bio Industry Organization verantwortlich und seit 2006 als Direktor der Mont Jade Science and Technology Association in Kanada.

Wesentliche Tätigkeiten:

  • Mitglied des Vorstands bei Sinphar Pharmaceutical Co., Ltd., Yilan, Taiwan
  • Mitglied des Vorstands bei SynCore Biotechnology Co., Ltd., Yilan, Taiwan
  • Mitglied des Vorstands bei ZuniMed Biotech Co., Ltd., Yilan, Taiwan
  • Mitglied des Vorstands bei CanCap Pharmaceutical Ltd., Richmond, Kanada