Medigene präsentiert auf weiteren Konferenzen

Planegg - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gibt ihre Teilnahme an folgenden Konferenzen bekannt:

Annual Needham Healthcare Conference
Datum: 27. - 28. März 2018
Veranstaltungsort: New York, USA
Dr. Thomas Taapken, Finanzvorstand der Medigene AG, wird am 28. März eine Unternehmenspräsentation halten.

analytica
Datum: 10. - 13. April 2018
Veranstaltungsort: München
Dr. Thomas Taapken, Finanzvorstand der Medigene AG, nimmt am 13. April von 10.35 - 12.00 Uhr an einer Diskussionsrunde zum Thema personalisierte Medizin teil.

American Association for Cancer Research (AACR) Annual Meeting
Datum: 14. - 18. April 2018
Veranstaltungsort: Chicago, USA
Medigene und klinische Partner präsentieren ein Poster zu Herstellungsdaten aus der laufenden DC Vakzinstudie am 18. April 2018 von 8:00 - 12:00 Uhr in der Sektion 29. Eine Kurzfassung des Posters mit dem Titel "Generation of clinical grade autologous TLR7/8-polarized fast dendritic cell vaccines for active immunotherapy of patients with AML" kann unter diesem Link abgerufen werden: tiny.cc/12mtry

Deutsche Biotechnologietage
Datum: 18. - 19. April 2018
Veranstaltungsort: Berlin
Dr. Thomas Taapken, Finanzvorstand der Medigene AG, nimmt am 19. April von 8.00 - 9.00 Uhr an einer Diskussionsrunde zum Thema "USA - Schlüsselmarkt fürs Auslandsgeschäft" teil.

Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.