Medigene nimmt an weiteren Konferenzen teil

Planegg - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gibt ihre Teilnahme an folgenden Investoren- und Wissenschaftskonferenzen bekannt:

ISMB 2018 - 26th Conference on Intelligent Systems for Molecular Biology
Datum: 6. - 10. Juli 2018
Veranstaltungsort: Chicago, USA

Oppenheimer & Co. Boston Oncology Insight Summit
Datum: 10. - 11. Juli 2018
Veranstaltungsort: Boston, USA

Immuno-Oncology Summit, Boston
Datum: 30. - 31. August 2018
Veranstaltungsort: Boston, USA
Prof. Dolores Schendel, CEO und CSO der Medigene AG, ist eingeladen, eine Unternehmenspräsentation zu halten.

Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene AG
Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01
Email: investor@medigene.com