Produkte außerhalb des Kern­ge­schäfts

Veregen®: Vertriebsrechte weltweit lizensiert an verschiedene, weltweite Marketingpartner

Veregen® ist das erste Arzneimittel seiner Klasse für eine örtliche Behandlung von Genitalwarzen und basiert auf einem definierten Extrakt aus grünen Teeblättern, der in einem komplexen und spezifisch entwickelten Verfahren hergestellt wird. Veregen® war das erste und ist eines der wenigen innovativen pflanzlichen Arzneimittel, das von der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA (Food and Drug Administration) zugelassen wurde.

Medigene hat Veregen® erfolgreich durch die präklinische und klinische Entwicklung geführt und die Marktzulassung für das Medikament in den USA sowie in Europa und weiteren Ländern erhalten.

Veregen® ist bisher in den USA und Kanada, in 20 europäischen Ländern und Taiwan auf dem Markt. Für die Vermarktung von Veregen® bestehen Vereinbarungen mit zahlreichen Vertriebspartnern weltweit und Medigene erzielt Umsätze aus Lizenzeinnahmen, Produktlieferungen und Meilensteinzahlungen.

RhuDex®: Lizensiert an Dr. Falk Pharma GmbH

Der Medikamentenkandidat RhuDex® ist ein oraler, krankheitsmodifizierender Wirkstoff, der gegen Autoimmunkrankheiten entwickelt wird. Es handelt sich um einen CD80-Antagonisten, der eine unerwünschte Aktivierung und Vermehrung von T-Zellen blockiert und somit immunmodulierend und entzündungshemmend wirkt. Die Sicherheit und Verträglichkeit von RhuDex® konnte in mehreren klinischen Phase I-Studien gezeigt werden. In der Indikation rheumatoide Arthritis hat Medigene eine Phase IIa-Pilotstudie erfolgreich abgeschlossen. 2013 führte Medigene Vorbereitungen für eine klinische Weiterentwicklung von RhuDex® in der Indikation Primär biliäre Zirrhose (PBC) durch.

Medigene hat eine exklusive globale Lizenzvereinbarung mit dem Pharmaunternehmen Dr. Falk Pharma GmbH für die Entwicklung und Vermarktung von RhuDex® in den Indikationsbereichen Hepatologie und Gastroenterologie. In diesen Bereichen wird Falk Pharma die Verantwortung und sämtliche Kosten für die künftige Entwicklung und Vermarktung von RhuDex® übernehmen.

Falk Pharma fokussiert sich zunächst auf die Entwicklung von RhuDex® in der Indikation Primär biliäre Zirrhose (PBC). Die Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für RhuDex® in der Indikation rheumatoide Arthritis, Psoriasis sowie in weiteren Autoimmunerkrankungen bleiben bei Medigene.