Mitteilungen

Medigene nimmt an sechs nationalen und internationalen Konferenzen teil

Martinsried/München, 4. November 2016. Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard) gibt ihre Teilnahme an sechs bevorstehenden Wissenschafts-, Investoren- und Business Development Konferenzen bekannt:

  • BioEurope

Datum: 7. - 9. November 2016
Veranstaltungsort: Köln

  • SITC 2016 - Society for Immunotherapy of Cancer

            Datum: 9. - 13. November 2016
            Veranstaltungsort: National Harbor, Maryland, USA
             

  • Neoantigens Summit

            Datum: 15. - 17. November 2016
            Veranstaltungsort: Boston, USA
            Prof. Dr. Dolores Schendel, CEO und CSO von Medigene, wird einen Vortrag halten zum Thema: "Are we Limited to Treatment of Tumors with High-Mutational Loads and Patients with Pre-Existing Neoantigen-Specific T Cells?"

  • 6th Munich Biomarker Conference

            Datum: 29. - 30. November 2016
            Veranstaltungsort: München
            Prof. Dr. Dolores Schendel, CEO und CSO von Medigene, wird eine Keynote Rede halten zum Thema: "From personalized to individualized medicine, the next major step in developing the medicine of the future".

  • EORTC-NCI-AACR Molecular Targets and Cancer Therapeutics Symposium

            Datum: 29. November - 2. Dezember 2016
            Veranstaltungsort: München

  • ASH 2016 - The 58th American Society of Hematology Annual Meeting

            Datum: 3. - 6. Dezember 2016
            Veranstaltungsort: San Diego, USA

Die Medigene AG ist ein börsennotiertes (Frankfurt: MDG1, Prime Standard) Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative, komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien mit Projekten in der klinischen und präklinischen Testung. Medigene konzentriert sich auf die Entwicklung personalisierter, T-Zell-gerichteter Immuntherapien.

Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene AG
Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01
Email: investor@medigene.com
Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.