Mitteilungen

Medigene kündigt Teilnahme an drei internationalen Konferenzen an

Martinsried/München, 28. Oktober 2015. Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard) gibt ihre Teilnahme an drei bevorstehenden internationalen Konferenzen bekannt:

  • BIO-Europe 2015

Datum: 2. - 4. November 2015
Veranstaltungsort: München
Messestand: Booth 74
www.ebdgroup.com/bioeurope/

  • SITC 2015 Annual Meeting & Associated Programs

Datum: 4. - 8. November 2015
Veranstaltungsort: National Harbor, Maryland, USA
www.sitcancer.org/2015

  • Jefferies Global Healthcare Conference London

Datum: 18. November 2015
Veranstaltungsort: London, Großbritannien
www.jefferies.com/OurFirm/Conferences/325/248

Die Medigene AG ist ein börsennotiertes (Frankfurt: MDG1, Prime Standard) Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative, komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien mit Projekten in der klinischen und präklinischen Testung. Medigene konzentriert sich auf die Entwicklung personalisierter, T-Zell-gerichteter Immuntherapien.

Weitere Informationen unter www.medigene.de.

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt Medigene
Julia Hofmann, Anja Clausnitzer
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01
Email: investor@medigene.com

Pressemitteilungen abbestellen: www.medigene.de/unsubscribe