Mitteilungen

Medigene AG verstärkt Management-Team durch Ernennung von drei Senior Vice Presidents

Martinsried/München, 11. Januar 2016. Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard), ein Immuntherapie-Unternehmen mit klinischen Entwicklungsprojekten fokussiert auf die Entwicklung T-Zell-basierter Immuntherapien zur Bekämpfung von Krebs, gibt die Verstärkung des erweiterten Führungsteams bekannt. Dr. Dr. Olav Zilian wird als Senior Vice President Corporate Development, Dr. Kai Pinkernell als Senior Vice President/Chief Medical Officer (CMO) und Dr. Markus Dangl als Senior Vice President Research & Pre-Clinical Development für Medigene arbeiten. Jeder von ihnen verfügt über umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in den Bereichen Immuntherapien und Medikamentenentwicklung.

Dr. Frank Mathias, Vorstandsvorsitzender der Medigene AG, kommentiert: "Die Verstärkung des Medigene-Führungsteams durch Dr. Zilian, Dr. Pinkernell und Dr. Dangl unterstreicht unsere Fokussierung auf die Erforschung, klinische Entwicklung und Kommerzialisierung unserer innovativen Immuntherapien. Die drei Manager bringen weitere wissenschaftliche und strategische Expertise an Bord und werden den Vorstand tatkräftig dabei unterstützen, den Erfolg des Unternehmens weiter voranzutreiben."

"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir so hochkarätige, internationale Akteure aus dem Pharma- und Life Science-Umfeld für Medigene gewinnen konnten, deren einzigartige Fähigkeiten und Erfahrungen für unsere nächsten Schritte in der klinischen und kommerziellen Entwicklung sehr hilfreich sind," ergänzt Prof. Dr. Dolores Schendel, Chief Scientific Officer und designierte Vorstandsvorsitzende der Medigene AG. "Wir freuen uns sehr darauf mit ihnen zusammen zu arbeiten und unsere klinischen Entwicklungsprogramme gemeinsam weiter voranzutreiben mit dem Ziel, eine langfristig führende Position im Bereich der Immunonkologie aufzubauen."

Dr. Dr. Olav Zilian ist seit dem 1. Januar 2016 für Medigene tätig und wird die Umsetzung der Geschäftsstrategie gezielt vorantreiben. Dr. Zilian verfügt über umfangreiche Erfahrung im Brokergeschäft, im Investmentbanking und der Unternehmensberatung, die er während seiner elfjährigen Tätigkeit bei der Helvea SA, der Schweizer Tochtergesellschaft der Baader Bank, als Senior Analyst für europäische Healthcare-Unternehmen gewinnen konnte. Davor arbeitete er als Research Assistant Professor am Swiss Institute for Experimental Cancer Research (ISREC), wo er ein Team von zwölf Mitarbeitern an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und angewandten Wissenschaften zusammenführte und leitete. Zuvor war er als promovierter wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für molekulare Onkologie bei der Genentech Inc. in San Francisco, USA, tätig. Dr. Zilian studierte Humanmedizin und promovierte an der Universität Basel und an der Universität Zürich in Molekularbiologie. Er wurde bereits mehrfach für seine Analystentätigkeit ausgezeichnet, u.a. im Jahr 2014 als "Europe No. 1 Stock Picker in Biotechnology", und erhielt kürzlich einen Executive Master of Business Administration am International Institute for Management Development (IMD) in Lausanne/Schweiz.

Dr. Kai Pinkernell wird seine Tätigkeit als Senior Vice President/Chief Medical Officer (CMO) bei der Medigene AG am 1. Februar 2016 beginnen. Er verfügt über langjährige Expertise in weltweiten klinischen Entwicklungs-, Vermarktungs- und Vertriebsaktivitäten sowie in der Automatisierung und GMP-Produktion von Zelltherapien und wird Medigenes Immuntherapie-Plattformen weiter klinisch vorantreiben. Vor seiner Tätigkeit bei Medigene hatte er verschiedene Führungspositionen bei Miltenyi Biotech GmbH, Bergisch Gladbach, inne, zuletzt als Global Head of Clinical Business und Head of Clinical Development. Davor war Dr. Pinkernell für Cytori Therapeutics Inc., San Diego, USA, als Senior Director of Regenerative Cell Technology tätig. Er studierte Medizin an der Westfaelische-Wilhems Universität in Münster und erhielt dort seine Doktorwürde. Darüber hinaus hält Dr. Pinkernell einen Master of Business Administration von der Marshall School of Business der University of Southern California, Los Angeles, USA.

Dr. Markus Dangl wird seine neue Position als Senior Vice President Research & Pre-Clinical Development bei der Medigene AG am 1. März 2016 aufnehmen. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Führung multidisziplinärer Teams für Krebsforschung und translationale Medizin und im Management externer Kollaborationen. Dr. Dangl bekleidete in den vergangenen 14 Jahren verschiedene Führungspositionen bei Roche und hat unter anderem Roches Hub für translationale Medizin in Singapur etabliert, wo er für alle Forschungsaktivitäten verantwortlich war. Zuletzt arbeitete er als Department Head DTA Oncology and Preclinical Science Leader MDM2 Franchise, Pharma Research and Early Development bei der Roche Diagnostics GmbH. Er studierte Biochemie und hält einen Doktortitel in Biochemie von der Leopold-Franzens Universität von Innsbruck, Österreich.

Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Kontakt  Medigene AG
Julia Hofmann, Dr. Robert Mayer
Claudia Burmester
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01, Email: investor@medigene.com

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.